Rückblick auf die Begegnungen im Café International

 

 

Vier bis fünfmal im Jahr findet dieses Café sonntags  im evangelischen Gemeindehaus in Auenstein zwischen 15 und 17 Uhr statt. Es soll Raum für Begegnungen ermöglichen, besonders auch Begegnungen mit geflüchteten Menschen. Daraus dürfen gerne weiter wirkende Beziehungen entstehen.

Es gibt Kaffee oder Tee und Kuchen und Gebäck verschiedener Nationen gegen eine Spende. Manchmal wird Musik gemacht. Für Kinder gibt es entsprechendes Spielmaterial und eine Betreuung.

 

 

November 2015

Begegnung zwischen Flüchtlingen und den Bürgern der Gesamtgemeinde

Auf gute Resonanz stieß das erste Café International im evangelischen Gemeindehaus. Die über 100 Gäste, Bürger und Flüchtlinge, rückten eng zusammen. Im Jugendraum wurde überdies noch aufgestuhlt. Die Begrüßung von Pfarrer Hans-Peter Müller wurde in die persische und syrische Sprache übersetzt. Bei Café und Kuchen gab es viele Gespräche. Und am Ende gab es viele, viele Dankeschöns der Flüchtlinge an das Team um Sylvia Bechle. Das zweite Café International findet am Dienstag, 29. Dezember 2015 wieder im Gemeindehaus zwischen 15 Uhr und 17 Uhr statt.

 

Rückblick Dezember 2015

Auch das zweite Café International Ende Dezember war gut besucht. Die Möglichkeit zur Begegnung zwischen Flüchtlingen und Einwohnern wurde gerne angenommen. Viele Gespräche, teils mit Übersetzung wurden geführt. „Wo kommen Sie her?“, „Wo wohnen Sie?“ oder „Wie geht es Ihnen?“ war vielmals zu hören. Kinder und Jugendliche trafen sich im Jugendraum beim Spiel. Aus einem reichhaltigen Buffet mit internationalen Köstlichkeiten durfte genascht werden. Der Musikverein, dem an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt sei, sorgte für eine musikalische Unterhaltung. Mit großen und dankbaren Augen nahmen alle Flüchtlingskinder ein Weihnachtsgeschenk entgegen. Der Arbeitskreis Asyl hat diese überreicht. Finanziert hat sie der Lions-Club Schozachtal. Ein weiterer Termin für das Café International steht noch nicht. Demnächst wird entschieden, wie es weitergehen soll.