Konfirmation

 

„Vergessen wir nie:
das schlichte Verlangen nach Gott
ist schon der Anfang des Glaubens.“
(Frere Roger Schutz)

 

 

 

In unserer Kirchengemeinde findet für junge Menschen ein jährlicher Konfirmandenunterricht im Zeitraum von Juni (Beginn normalerweise nach den Pfingstferien) bis April/Mai statt. Der Konfirmationstermin liegt in der Regel etwa einen Monat nach dem Osterfest.

Termin für die Konfirmation 2018: Sonntag, 6. Mai 2018.

Voraussetzung:
Konfirmieren lassen kann sich, wer im Jahr der Konfirmation mindestens 14 Jahre alt wird, getauft ist , im Konfirmationsjahr den evang. Religionsunterricht besucht und regelmäßig am Konfirmationsunterricht (in der Regel Mittwochnachmittag) teilnimmt.

(Ausnahmeregelungen hinsichtlich des Alters z.B.bei Geschwisterkindern oder der Klassenstufe sind möglich.)

Noch nicht getaufte Kinder, die sich konfirmieren lassen wollen, können ihre Taufe während des Konfirmandenjahres oder bei der Konfirmation erhalten.

Bei Fragen können Sie sich jeder Zeit an Pfarrer Müller oder das Evang. Pfarramt wenden.