Gemeindediakonie

 

 

 

"Was ihr einem von meinen ärmsten
Brüdern und Schwestern getan habt,
das habt ihr mir getan." (Mt 25, 40)

 

Unserer Kirchengemeinde ist eine gemeindenahe Diakonie wichtig, die auch Notsituationen von Menschen in unserem Ort im Blick behält.


In Zusammenarbeit mit dem Diakonat Marbach-Nord sind wir auf dem Weg, z.B. mit der mobilen Tafel. Angebote für Kinder und Jugendliche sind kostenlos oder wir geben Zuschüsse (z.B. bei Freizeiten).


Manches möchten wir gerne noch verwirklichen, z.B. den Aufbau eines neuen Besuchsdienstkreises, um vor allem alleinstehende ältere oder kranke Menschen vor Vereinsamung zu bewahren.