Herzlich willkommen in der Evang. Kirchengemeinde Auenstein

Unsere Jakobuskirche in Auenstein

 


Lieber Besucherin und Besucher,

herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Auenstein

Die Gemeinde Auenstein ist ein Teilort der Gemeinde Ilsfeld. Aktuell zählt die Evangelische Kirchengemeinde 1260 Gemeindeglieder.

Auf unserer Internetseite haben wir für Sie umfassende Informationen, Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote/Aktionen und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre Evangelische Kirchengemeinde Auenstein

 

 

 

 

 

Mini-Gottesdienst

Bericht vom Mini-Gottesdienst
Am Sonntag (31.3.) fand in der Auensteiner Kirche der Mini-Gottesdienst statt – ein Gottesdienst für
die Allerkleinsten von 0-6 Jahren und ihre Familien. Unter dem Thema „Das rote Seil“ hörten wir die
Geschichte von Josua und dem Volk Israel. Sie standen vor den Mauern Jerichos. Ihre Kundschafter
wurden von der einheimischen Rahab durch ein rotes Seil gerettet. Und schließlich brachte das Volk
Israel allein durch den Klang der Posaunen die Mauern zum Einsturz. Die Kinder durften dabei selbst
die große Mauer um Jericho bauen, Posaunen (Tröten) blasen und die Mauern zum Einsturz bringen.
Außerdem wurde gesungen, getanzt, gebetet und gelacht. Es war ein gelungener und sehr lebendiger
Gottesdienst. Ganz herzlich laden wir an dieser Stelle schon zum nächsten Mini-Gottesdienst am
30.06. um 11:15 Uhr ein.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.04.19 | Christus kommt uns entgegen

    Viele Menschen meinen, es kann nur bergab gehen mit unserer Welt. Und nach dem Tod erst recht. Da kommt nur ein schwarzes Loch. Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer ist dagegen überzeugt: Christus kommt uns entgegen – im Leben und im Tod.

    mehr

  • 21.04.19 | „Wir beten für die Toten und Verletzten“

    Landesbischof July hat sich bestürzt über die Serie von Angriffen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mehr als 200 Toten geäußert: „Die Anschläge zeigen dramatisch wie nötig die Osterbotschaft für die Welt ist"

    mehr

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    mehr